Projektmanagement Zertifikate sind dir eigentlich egal

Weil du engagiert deinen Beitrag zu faszinierenden Resultaten beitragen möchtest, realisierst du Interaktive Medien, Film-, Forschungs- oder IT Projekte.

Aber die Komplexität solcher Projekte treibt dich manchmal in den Wahnsinn.

Es sind einfach zu viele Gewerke z.B. UI und UX Design, Konzeption, Software Programmierung, Technische Planung, Elektronik, Licht, Produktion durch Dienstleister wie Ausstellungsbau, Medientechnik, Graphik.

Unmengen von Content sollen nachher alle freigegeben und an der richtigen Stelle sein.

Ohne ein geeignetes System, muss man doch dabei den Verstand verlieren.

Aber du hast einfach keine Zeit, deine Systeme zu optimieren. Die gelegentliche Recherche nach Tools lässt dich nur noch verwirrter zurück, weil es einfach zu viel gibt.

Du zerbrichst dir den Kopf darüber, wie du die allseits gelobten agilen Methoden in deinem Projekt nutzen kannst und dennoch den kompletten Überblick behältst. Denn es ist ein verdammt unsicheres Gefühl keine Transparenz über den Stand seines Projektes zu haben. Im Blindflug zu segeln macht dir ein mulmiges Gefühl.

Eigentlich merkst du immer erst nach einem Projekt, dass du dich schon wieder total verausgabt hast. Aber du kannst einfach nicht abschalten, denn so viel hängt von dir ab. Der Druck ist oft schon enorm.

Lass uns mal einen Moment durchatmen! Es ist ja keine Schande, seine Herausforderung zuzugeben. Im Gegenteil. Das Runterschlucken und Wegschauen macht es über die Dauer schlimmer.

Zum Glück gibt es erfahrene Projektmanager, die dir auf deinem Weg an der Seite stehen können und dir diesen Druck nehmen. Die richtige Person zu finden, ist jetzt genau dein nächster Schritt.

Vereinbare ein Kennenlern-Gespräch um herauszufinden, ob ich die Richtige für dich bin. 

Mein typischer 12 Wochen PM-Coaching-Fahrplan

  • 12 wöchentliche Coaching-Stunden mit anschließenden Maßnahmenplan.
  • Erläuterungen zur PM-Theorie und deren konkrete praktische Anwendung in deinem Projekt
  • editierbare Vorlagen zur freien Verwendung
  • Email Support unter der Woche

  • Stage 0: Von der ersten Idee zur Umsetzungsentscheidung
  • Stage 1: Planung von Leistungsumfang, Kosten, Zeit & Ressourcen unter Berücksichtigung der Risiken
  • Stage 2: Start mit Team, Kunden und Lieferanten – Onboarding, Kommunikation und Dokumentation

  • Stage 3: Projektbegleitung mit Status und Vorausschau für mehr Transparenz
  • Herausforderungen wie Motivation, Änderungen am Inhalt des Projektes, Kundenzufriedenheit, Abnahmen.

Deine Investition: 1.500€ netto

Disclaimer: Mit wem ich nicht arbeite 😉

  • Konzern-Strategen
  • reine BWLer
  • SAP Projekte
  • Zertifikate-Jäger
  • pure Zahlen & Fakten Menschen
  • Agile-Jünger, die keinen breiteren Blick aufs Projektmanagement haben
  • “ich mach hier nur mein Job”
  • “das haben wir schon immer so gemacht”
  • “dafür habe ich keine Zeit”

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?

>